Home-KiTa: Spiel und Spaß mit Wattebausch für Krippenkinder

 

Hallo liebe Kinder,

 

hier kommt euer erstes Home- Kita- Angebot für die Kleinen unter euch.

Aber auch größere Kinder, die Lust haben mitzumachen, sind herzlich eingeladen.

 

Was ihr braucht:             

  • ca. 10 Wattebäusche
  • Zwei Schüsseln und/ oder verschiedene Gläser
  • Einen großen Löffel
  • einen kleinen Löffel
  • eine Grillzange
  • eine Wäscheklammer
  • einen leeren Eierkarton
  • ein Blatt (Din A4) mit verschiedenen Linien
  • einen Strohhalm

Als Variante kann man es auch mit Tischtennisbällen probieren, das ist dann etwas schwieriger.

 

Was dürft ihr nun damit anstellen: 

 

Zunächst einmal kann man die Wattebäusche (Tischtennisbälle) mit der Hand in die Schüsseln oder Gläser geben. Wenn das gut klappt, probiert man es nacheinander mit dem großen Löffel, dann mit dem kleinen Löffel, mit der Zange und mit der Wäscheklammer.

 

Wenn das gut klappt, kann man versuchen, die Wattebäusche/ Tischtennisbälle in einen leeren Eierkarton zu legen.

 

Wenn ihr möchtet, könnt ihr die Watte über den Tisch pusten, gern auch mit Mama und Papa um die Wette!

 

Ebenso könnt ihr die Watte auf den verschiedenen Linien eures Papieres entlang pusten. Dabei muss man sehr vorsichtig sein, denn die Watte ist sehr leicht.

 

Wer möchte kann das Ganze dann auch noch mit einem Strohhalm probieren, dass macht noch mehr Spaß!

 

 

Zu guter Letzt könnt ihr die Wattebäusche wie einen Schneemann auf ein Blatt Papier kleben und Ihn nach Herzenslust verzieren oder die Wattebäusche in ein Einmachglas geben und dieses wie einen Schneemann gestalten. Hier ist eurer Fantasie natürlich keine Grenze gesetzt.


 

Viel Spaß beim ausprobieren und bis zum nächsten mal

Eure Schnecken