"Home-KiTa" im Dr. Hermann-Fendt-Kindergarten

 

Sehr geehrte Eltern,

 

wir, das Team, haben uns für die Zeit des Lockdowns für Ihre Kinder etwas überlegt. Bitte lesen Sie den Text Ihrem Kind/ Ihren Kindern vor. Vielen Dank!

 

Ihr KiGa-Team

 


Hallo Kinder!

 

Wir wünschen Euch, und Eurer Familie ein GUTES NEUES JAHR und hoffen, dass es Euch gut geht. Es ist sehr schade, dass wir nicht gemeinsam das Kindergartenjahr 2021 beginnen können. Aber wir haben uns für euch etwas ausgedacht!

 

Bestimmt habt Ihr die Begriffe „Home-Schooling“ oder „Home-Office“ schon mehrmals gehört. 

 

 

Aber was bedeutet das?

 

Home-Schooling bedeutet, dass die Schülerinnen und Schüler nicht in die Schule gehen, sondern Hausunterricht bekommen. Dazu benutzen die Kinder den Laptop oder den PC. Über den Bildschirm werden die Jungen und Mädchen unterrichtet. Dies ist eine große Umstellung für die Lehrer und Schüler.

Beim Home-Office dürfen die Eltern, wenn es die Firma erlaubt, von zu Hause arbeiten. Für diese Arbeitsform brauchen die Eltern ebenso einen PC oder Laptop. 

In einigen Familien sind die Eltern und Schulkinder ganz schön beschäftigt.

 

Und damit es euch Kindergartenkinder nicht langweilig wird, haben wir für euch die „Home-KiTa“. 

 

 

Und was ist nun das?

 

Das ist eine (freiwillige) Hausaufgabe für die Kindergartenkinder. 

  • Für die Zahlenbienen und Mathekäfer haben Sandra und Lisa einige Aufgaben vorbereitet.
  • Die Vorschulkinder bekommen von Marion und Irene ebenso Arbeiten für die „Home-KiTa“. 
  • Damit die Plapperstunde nicht zu kurz kommt, haben Judith und Julia sich einige Übungen für euch ausgedacht.
  • Und unsere kleinen Kinder werden mit Hausaufgaben von Nadja, Kerstin und Elena versorgt.
  • Das eine oder andere Experiment wird euch von Julia für zu Hause empfohlen.
  • Unsere Praktikantinnen Alicia, Sarah, Emma und Leonie unterstützen uns, damit die Hausaufgaben für alle Kinder abholfertig bereitliegen. 

 

Und wie bekommt ihr die Aufgaben der „Home-KiTa“?

 

Ab sofort starten wir mit der „Home-KiTa“.

Auf der Homepage des Elternbeirats (diese kennt eure Mama und Papa) erhaltet ihr die Informationen zur „Home-KiTa“.

Anders als in der Schule ist das Mitmachen freiwillig und es gibt im Kindergarten keine Noten. Trotzdem würden wir uns freuen, wenn du an der „Home-KiTa“ teilnimmst. 

 

Einige Hausaufgaben musst du bei uns im Kindergarten abholen. Dazu bieten wir dir folgende Zeiten an:

 

Montag bis Freitag:                      10.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Montag bis Mittwoch:                 14.00 Uhr bis 15.00 Uhr

 

Und außerdem freuen wir uns, wenn wir Dich wiedersehen.

 

 

Liebe Grüße

Marion, Julia, Lisa, Alicia, Emma, Leonie, Irene, Judith, Sandra, Sarah, Nadja, Kerstin und Elena