Es krabbelt, hüpft und fliegt – Tiere auf der Wiese und am Teich!

 

Liebe Kindergarteneltern,

 

mit diesem Thema beschäftigen sich die Kinder der Marienkäfer- und Bienengruppe in den nächsten Wochen vor den Ferien.

Durch verschiedene Geschichten, Naturbeobachtungen, Spiele, Märchen, Rätsel usw. werden die Kinder speziell den Lebensraum Frosch und Schmetterling erleben, erforschen und entdecken.

 

 

Weitere Informationen bis zu den Ferien

  • Die Plapperstunde (Phonologisches Bewusstsein) für die Vorschulkinder findet am Montag und Donnerstag statt.
  • Am Dienstag treffen sich die Mathekäfer und Zahlenbienen. Zahlen von 1 – 10, Formen und Mengenerfassung wiederholen die Kinder spielerisch.
  • Die Sprachförderung für Kinder mit Migrationshintergrund (SismiK) findet am Freitag statt. Die Kinder befassen sich mit dem Körperschema.
  • Verschiedene Körperteile sollen die Kinder erkennen und benennen können.
  • Neues Freispielangebot: Zwei Kinder dürfen am Vormittag im Sandkasten spielen.

 

Alle pädagogischen Bildungs – und Förderprogramme finden am Vormittag statt.

 

Mit freundlichen Grüßen

Das Kindergarten-Team