Elternabend am 12.12.2019

Die Rückläufer aller Eltern wurden von uns nun ausgewertet. Von den 48 Familien haben effektiv 5 Interesse angemeldet, den Elternabend stattfinden zu lassen. Thematisch konzentriert sich eigentlich alles auf das bekannte Personalproblem.

 

Wir haben uns dazu entschlossen, den Elternabend nicht stattfinden zu lassen, weil der Zeitaufwand für alle Seiten wohl in keinem Verhältnis zum zu erwartenden Nutzen steht. Zumindest nicht zum jetzigen Zeitpunkt.

 

Vielmehr wollen wir heute darüber informieren, dass das Personalproblem mit Einstellung einer Küchenkraft, einer Kinderpflegerin und der Besetzung der Leiterstelle in großen Teilen bereits gelöst ist. Zusätzlich liegen der Gemeinde noch weitere Bewerbungen für die Besetzung einer Vollzeitstelle vor. Es werden dazu zeitnah die persönlichen Gespräche geführt, so dass auch hier mit einer Lösung gerechnet werden kann.

 

Zu den Öffnungszeiten der Einrichtung im Jahr 2020 kann momentan nichts Abschließendes gesagt werden. Wir stehen jedoch in engem Kontakt zur Gemeinde und der Kindergartenleitung und werden natürlich weitere Informationen folgen lassen.